https://www.effecten-spiegel.com/artikel/lpkf
LPKF-Laser-_-Electronics-AG.jpg
Premium

LPKF

liefert

Das Q3 beendete der Anbieter von laserbasierten Lösungen für die Technologieindustrie mit einem Umsatzanstieg um rd. 19 % auf 34,8 Mio. €. Das Ebit sprang dabei um mehr als 90 % in die Höhe auf 5,2 Mio. €. Auch der Auftragseingang hat sich nach dem schwachen 1. Halbjahr erholt und lag am Ende des Quartals bei 35,5 (Vj. 31) Mio. €. Besonders erfreulich ist, dass die Nettoverschuldung komplett abgebaut wurde und sich die Netto-Cash-Position von 1,1 Mio. im Juni auf 12,4 Mio. € verbesserte. Auf Jahressicht avisiert LPKF Erlöse von 135 bis 140 (120) Mio. € sowie eine Ebit-Marge von 12 bis 14 (5,7)…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche