https://www.effecten-spiegel.com/artikel/medios-3
Premium

Medios

punktet

 

Das Spezialpharma-Unternehmen blickt optimistisch auf das laufende Jahr und erhöht deshalb seine Prognose. So wird ein Umsatz zwischen 1,15 und 1,20 Mrd. € anvisiert, auch dank der jüngst vollzogenen Übernahme des Großhändlers Cranach Pharma. Bisher hatte der Vorstand Erlöse von mehr als
1 Mrd. € angepeilt. Beim bereinigten Ebitda hat Medios mittlerweile 38 bis 39 (zuvor 36) Mio. € auf dem Schirm. Die Jahresziele für 2020 wurden schon einmal erreicht: Bei einem Umsatzanstieg um 21,1 % auf 626 Mio. € sank das Ebitda zunächst auf 14,8 (17,7) Mio. €.

Medios hat sich durch den Zukauf sinnvoll…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche