https://www.effecten-spiegel.com/artikel/merck-co-stoppt-corona-forschung

Merck & Co stoppt Corona-forschung

25.01.2021

Der US-Pharmakonzern Merck & Co hat die Entwicklung seiner beiden experimentellen COVID-19-Impfstoffe eingestellt. Frühe klinische Studiendaten hätten gezeigt, dass die Impfungen nur enttäuschende Immunantworten gegen das Virus erzeugten, teilte der Konzern mit. Demnach war die Immunantwort bei Probanden, die die Impfungen erhielten, schlechter als bei Personen, die COVID-19 überlebt hatten oder zugelassene COVID-19-Impfstoffe einnahmen. Aufgrund der Einstellung der Studien werde der Konzern im vierten Quartal 2020 eine Belastung vor Steuern verbuchen. Zur Höhe machte der Konzern zunächst keine Angaben.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche