https://www.effecten-spiegel.com/artikel/moeller-maersk-5
Container.jpg
Premium

Moeller-Maersk

plant Konzernumbau

Kopenhagen – Die weltgrößte Containerreederei plant eine umfassende Umstrukturierung inklusive Stellenabbau. Wie viele Arbeitsstellen tatsächlich wegfallen, gab das Unternehmen bisher nicht bekannt. Laut einer Sprecherin wären von den 80.000 Angestellten zwischen 26.000 und 27.000 betroffen. In einer Email gab Vorstandsmitglied Vincent Clerc an, „die Vereinfachung der Organisation wird sich leider auf Jobs auswirken“.

Moeller-Maersk ist mit einem akt. Kurs von über 1.000 DKK leider bereits außer Reichweite; (B).

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche