https://www.effecten-spiegel.com/artikel/mum-2

Premium

MuM

bleibt auf Kurs

 

„Wir sind mit dem Halbjahr gut auf Wachstums- und Rekordkurs geblieben“, teilt Mensch und Maschine-Gründer und Großaktionär Adi Drotleff mit.

Der Halbjahresumsatz wurde sogar weiter auf 130 (120) Mio. € ausgebaut. Bei einem Ebit von 17 (14) Mio. € zog der Nettogewinn auf 10 (8) Mio. € an. Doch auch der Anbieter von Konstruktionssoftware spürte im Q2 eine nachlassende Investitionsbereitschaft bei den Kunden. So wurden von April bis Juni 9,3 % weniger umgesetzt. Das Ebit sank um 3,7 %. „Für den Rest des Jahres konzentrieren wir uns auf das Ergebnisziel“, so Drotleff weiter.  So strebt Mensch und…

 

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Sichern Sie sich einmalig einen kostenlosen Premium-Digital-Zugang für ganze 2 Wochen.
Schreiben Sie uns unter aboservice (mit Angabe Ihres Namens und E-Mail-Adresse). Wir senden Ihnen die Zugangsdaten direkt per E-Mail zu.

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche