https://www.effecten-spiegel.com/artikel/munich-re-7
Premium

Munich Re

krisenfest

Entgegen dem Wettbewerber Swiss Re kann der weltgrößte Rückversicherer auch für das 3. Quartal einen Nettogewinn verbuchen.

Die Coronakrise trifft die Versicherer hart, insbesondere durch die Absage von großen Kultur- und Sportveranstaltungen sowie Betriebsunterbrechungen bei Industrieunter-
nehmen und hohe Schäden durch Naturkatastrophen. Die diesjährige Hurrikan-Saison ist noch nicht beendet. Die Explosion im Hafen von Beirut kam als unvorhersehbares Ereignis noch hinzu.

Für Munich Re belaufen sich die Belastungen durch COVID-19 von Januar bis September auf 2,2 Mrd. €. Zum Ende des 1.…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche