https://www.effecten-spiegel.com/artikel/nel
Wasser.jpg
Premium

Nel

mit Verlust

Oslo – Der norwegische Wasserstoffspezialist hat in den ersten 3 Monaten seinen Umsatz leicht auf 126,53 (122,41) Mio. NOK verbessern können. Allerdings verfehlte das Unternehmen damit die Erwartungen der Analysten. Zwar sind die Auftragsbücher mit einem Plus von 46 % auf 590 Mio. NOK weiterhin gut gefüllt. Unter dem Strich verbuchte der Konzern jedoch weiterhin einen Verlust von –3,23 (–51,34) Mio. NOK. Als Hoffnungsträger für Nel gilt nun der geplante Zusammenschluss von VectoIQ mit der Beteiligung Nikola Motor. Mit einem Abschluss der Fusion wird noch im 2. Quartal 2020 gerechnet.

Bei Nel…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche