https://www.effecten-spiegel.com/artikel/neuemission-1
Autobahn_Nachts.jpg
Premium

Neuemission

Etwas verhalten ist der Hersteller von Fahrzeuginnenausstattung Novem an der Frankfurter Börse vorgefahren. Der 1. Kurs wurde mit 16,50 € festgestellt und lag damit genau auf dem Niveau des Ausgabepreises. Die Gesellschaft hatte es nur dank der Unterstützung der deutsch-niederländischen Unternehmerfamilie Brenninkmeijer (C&A) an die Börse geschafft. Die Familienholding Cofra zeichnete fast ein Drittel der angebotenen Stücke. Dabei gehört der Familie über die Beteiligungsgesellschaft Bregal bereits seit 2011 die Mehrheit an dem Unternehmen. Gut 17 % der Aktien befinden sich im Streubesitz. Bei…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche