https://www.effecten-spiegel.com/artikel/neues-aus-den-usa-1
Boerse-New-York-1.jpg
Premium

Neues aus den USA

Der US-Einzelhändler Target konnte in den ersten 6 Monaten seine Umsatzerlöse um 4,3 % auf 35,58 Mrd. $ steigern. Das lag u.a. am Ausbau der Einkaufsmöglichkeiten (Drive up, Pick up, etc.). Operativ legte das Ergebnis auf 2,46 Mrd. $ zu, nach 2,17 Mrd. $ im Vorjahr. Und auch nach Steuern erzielte das Unternehmen mit einem Gewinn von 1,73 (1,52) Mrd. $ ein höheres Ergebnis. Vor diesem Hintergrund blickt der Konzern optimistischer auf das lfd. Jahr. Demnach soll sich der Gewinn je Aktie 2019 in einer Bandbreite von 5,90–6,20 $ einfinden. Bisher hatte Target eine Range von 5,75–6,05 $ je Aktie…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche