https://www.effecten-spiegel.com/artikel/neues-aus-der-geruechtekueche-1

Lesedauer: 2 Minuten

Premium

Neues aus der Gerüchteküche

  • Die kurz vor der Abspaltung stehende Siemens-Energietochter Siemens Energy will sich aufhübschen. Wie durchsickerte, sollen durch die Verringerung der Produktionsstätten die Kosten gedrückt werden. „Es werden Fertigungsstätten geschlossen“, so ein Insider.
  • Nachdem die niederländische Philips bereits eine Stornierung von Beatmungsgeräten durch die US-Regierung hinnehmen musste, wird auch bei Drägerwerk mit möglichen Stornos seitens der Bundesregierung gerechnet. Allerdings sollen bereits Gespräche laufen, dass nicht abgenommene Geräte an andere Länder weitergereicht werden. Es steht…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche