https://www.effecten-spiegel.com/artikel/neues-aus-frankreich-2

Lesedauer: 2 Minuten

Premium

Neues aus Frankreich

 Dank guter Geschäfte mit Impfstoffen sowie dem Medikament Dupixent stieg der bereinigte Gewinn des Pharmakonzerns Sanofi 2019 um 9,8 % auf 7,49 Mrd. €. Die Erlöse wuchsen auf 36,13 Mrd. € an, ein Plus von 4,8 %. Aktionäre sollen eine Dividende in Höhe von 3,15 (3,07) € erhalten. 2020 soll das bereinigte EPS um rd. 5 % zulegen.    

MD-Wert Sanofi bleibt ein Top Pick; (A–).

 Die Großbank Société Générale musste aufgrund schwacher Geschäfte an den Finanzmärkten 2019 einen Gewinnrückgang um 21 % auf 3,2 Mrd. € verbuchen. Die Erträge machten einen Rücksetzer von 2 % auf 24,7 Mrd. €. Zudem kappte…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche