https://www.effecten-spiegel.com/artikel/nintendo-2

Nintendo

profitiert vom Gaming-Boom

Tokio – Der japanische Spielekonzern konnte sein Ergebnis in den ersten 6 Monaten verdreifachen. Der Umsatz stieg derweil um mehr als 73 % auf 770 Mrd. Yen. Der Gewinn nach Steuern kletterte um mehr als das Dreifache auf 213 Mrd. Yen. Angesichts der beeindruckenden Halbjahreszahlen hob Nintendo die Prognose für die Verkäufe der Switch von 19 Mio. auf 24 Mio. an. Auch der Ausblick für das operative Ergebnis wird um 50 % auf 450 Mio. Yen angehoben.

Bei Nintendo schaut man sich einfach jeden Sprung ins nächste Kurslevel in aller Ruhe an; (B+).   

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche