https://www.effecten-spiegel.com/artikel/nokia-1

Premium

Nokia

baut Stellen ab

 

Helsinki – Rund ein Drittel aller Stellen will der Telekomausrüster bei seiner 2015 übernommenen französischen Tochter Alcatel-Lucent streichen. Ausschlaggebend für die Entscheidung war der Kostendruck. Allerdings könnte die Entscheidung ein juristisches Nachspiel haben, denn Nokia durfte das Unternehmen nur unter der Bedingung übernehmen, die Mitarbeiter zu halten und den Bereich F&E auszubauen. Einer Sprecherin zufolge müsse sich der Konzern seit diesem Monat aber nicht mehr daran halten.

Vor allem der 5G-Ausbau bringt bei Nokia Wachstumsfantasie; (B+).

 

 

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Sichern Sie sich einmalig einen kostenlosen Premium-Digital-Zugang für ganze 2 Wochen.
Schreiben Sie uns unter aboservice (mit Angabe Ihres Namens und E-Mail-Adresse). Wir senden Ihnen die Zugangsdaten direkt per E-Mail zu.

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche