https://www.effecten-spiegel.com/artikel/nokia-setzt-dividende-aus
ES_Fallback_Image02.jpg
Premium

Nokia setzt Dividende aus

Helsinki – Wegen hoher Investitionen in die neue 5G-Technik hat der Netzwerkausrüster mit einer deutlich gekappten Prognose geschockt. In diesem sowie im kommenden Jahr werden die Finnen deutlich weniger Gewinn machen als bisher angepeilt. Auch die Dividendenzahlung will Nokia zunächst aussetzen. Eine Erholung erwartet CEO Rajeev Suri erst 2021. Der bereinigte Gewinn je Aktie soll 2019 nun bei rund 0,21 € liegen. Zuvor war Nokia von einem Wert zwischen 0,25–0,29 € ausgegangen.

Bei der bereinigten operativen Marge erwartet der Konzern nun rd. 8,5 %. Bisher war der Netzwerkausrüster von 9–12 %…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche