https://www.effecten-spiegel.com/artikel/ohb-1
Satelit.jpg
Premium

OHB

nahezu stabil

Der Raumfahrttechniker verbuchte von Januar bis März eine Gesamtleistung von 184,2 (190,9) Mio. €, dabei blieb das Ebitda mit 19,3 (19,5) Mio. € nahezu konstant. Das Ebit reduzierte sich leicht auf 11,1 (12,4) Mio. €. Unterm Strich landete der Gewinn bei 6,5 (8,0) Mio. €. Die im Februar ausgegebene Guidance 2020, mit einer konsolidierten Gesamtleistung von 1,1 (1,0) Mrd. € sowie einem Ebitda von 80 (78,3) Mio. €, wollte OHB aufgrund der akuellen Lage weder bestätigen noch widerrufen.

Satellitensysteme, wie OHB sie mit entwickelt, sind für viele Branchen essentiell, deshalb bleibt die Aktie…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche