https://www.effecten-spiegel.com/artikel/osram

Premium

Osram

mehr Licht

Für den angeschlagenen Lichtkonzern, der sich inzwischen mehrheitlich im Besitz des österreichischen Sensorenspezialisten AMS befindet, hellt sich der Ausblick für 2019/20 (30.09.) nun kurz vor dem Geschäftsjahresende doch noch auf.

Vor allem eine gute Entwicklung in China und den USA veranlasst Osram davon auszugehen, dass es zu einem Umsatzrückgang von „nur noch“ rd. 14 % kommen wird. Bisher hatte man hier mit 15 bis 19 % weniger gerechnet. Die Sparten Automotive und Opto Semiconductors hatten von einer erholten Geschäftsentwicklung in den Kernmärkten profitiert, deshalb wird mit einer…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche