https://www.effecten-spiegel.com/artikel/osram-ams-basf
Dt._Bank-1.jpg
Premium

Osram +++ AMS +++ BASF

  • Die Finanzinvestoren Bain Capital und Carlyle erwägen Kreisen zufolge eine Erhöhung ihres Angebots für Osram, wenn der österreichische Chipkonzern AMS formal ein Angebot vorlegt. Die Verhandlungen über eine Fusionsvereinbarung zwischen Osram und AMS sollen wiederum gut vorankommen, ist aus Insiderkreisen zu hören. Es wird mit einer AMS-Offerte bis spätestens 5. September gerechnet.
  • Durch die Äußerungen von BASF-Chef Martin Brudermüller in einem Interview wird auf eine Dividendenerhöhung bei dem Chemiekonzern spekuliert. „Wir wollen die Dividende nicht nur mindestens halten, sondern…
Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche