https://www.effecten-spiegel.com/artikel/pressemitteilung-der-tilp-rechtsanwaltsgesellschaft-mbh
Paragraph.jpg
Premium

Pressemitteilung der TILP Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Weichenstellung im Wirecard-Bilanzskandal: Klagen wegen vorsätzlichen Bilanzfälschungsdelikten gegen Wirtschaftsprüfer Ernst & Young und (Ex-)Vorstandsmitglieder der Wirecard AG eingereicht – Ausweitung des KapMuG-Musterverfahrens - 30.000 Anleger bei TILP registriert – Entschädigungsfonds für BaFin-Versagen gefordert

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche