https://www.effecten-spiegel.com/artikel/prognosen-gekappt

Lesedauer: 3 Minuten

Premium

Prognosen gekappt

... und Gewinne skalpiert

 

Das erste Quartal 2020 ist gelaufen, und die Firmen weltweit ziehen Bilanz. Auch hierzulande zeigt sich, dass sich immer mehr Geschäftsbilanzen mit dem Coronavirus infiziert haben. So zeigt eine aktuelle Analyse der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft EY, dass bereits im ersten Quartal 77 Unternehmen ihre Gewinne und Umsätze zurücknehmen mussten. Das sind 44 mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum, das den bisherigen Höchstwert markierte.

Besonders bemerkenswert sei, dass sich erstmals seit Beginn der Erhebung im Jahr 2011 die Mehrheit der Unternehmen außerstande sieht, eine…

 

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Sichern Sie sich einmalig einen kostenlosen Premium-Digital-Zugang für ganze 2 Wochen.
Schreiben Sie uns unter aboservice (mit Angabe Ihres Namens und E-Mail-Adresse). Wir senden Ihnen die Zugangsdaten direkt per E-Mail zu.

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche