https://www.effecten-spiegel.com/artikel/prosieben-2

Premium

ProSieben

hellere Aussichten

 

Im Juli sollen die Werbeeinnahmen nur noch um 20 % niedriger als im Vorjahr ausgefallen sein und „im August zeichnet sich aktuell mit einem Minus von rd. 10 % eine weitere Verbesserung ab“, berichtete Vorstandschef Rainer Beaujean.

Entscheidend für die Entwicklung des Gesamtjahres sind die Monate September bis Dezember, wo der Medienkonzern in der Regel rd. 50 % seines bereinigten Ebitda erwirtschaftet. Einen genauen Ausblick für das lfd. Geschäftsjahr traut sich auch ProSieben nicht zu.

Im 2. Jahresviertel brach der Umsatz zunächst von 947 auf 706 Mio. € ein. Noch wesentlich deutlicher gab…

 

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Sichern Sie sich einmalig einen kostenlosen Premium-Digital-Zugang für ganze 2 Wochen.
Schreiben Sie uns unter aboservice (mit Angabe Ihres Namens und E-Mail-Adresse). Wir senden Ihnen die Zugangsdaten direkt per E-Mail zu.

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche