https://www.effecten-spiegel.com/artikel/psa
Premium

PSA

einigt sich

Paris – Der französische Autobauer Peugeot (PSA) und der italienisch-amerikanische Autobauer Fiat-Chrysler fusionieren nach langem Hin und Her. Die Unternehmen unterzeichneten jüngst ein sogenanntes „Binding Combination Agreement“ und besiegelten damit ihren rund 50 Mrd. $ schweren Zusammenschluss zum viertgrößten Fahrzeughersteller der Welt. „Unser Zusammenschluss ist eine enorme Chance, eine stärkere Position in der Autoindustrie einzunehmen, um den Übergang in eine Welt sauberer, sicherer und nachhaltiger Mobilität zu meistern“, erklärte PSA-Chef Carlos Tavares. Mit einem Abschluss der…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche