https://www.effecten-spiegel.com/artikel/renault-verkauft-aktienpaket
Autoreifen.jpg

Renault verkauft Aktienpaket

Paris – Der kriselnde französische Autobauer hat seinen restlichen Anteil am deutschen Konkurrenten Daimler vergoldet. Bei gut 16,4 Mio. verkauften Daimler-Aktien hat der Autobauer damit rd. 1,14 Mrd. € eingenommen. Das Aktienpaket sei bei professionellen Investoren mittels eines beschleunigten Angebotsverfahrens platziert worden, so Renault. Mit dem Erlös will der Fahrzeugbauer vor allem seine Schulden abbauen. Renault hat im vergangenen Jahr u.a. wegen tiefroter Zahlen bei seinem japanischen Partner Nissan und den Folgen der Coronakrise einen Rekordverlust von –8 Mrd. € eingefahren.

Zwar kommen die Umbaumaßnahmen gut bei den Investoren an. Eine Mitfahrgelegenheit ist Renault jedoch weiterhin nicht; (B). 

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche