https://www.effecten-spiegel.com/artikel/richemont-startet-gut
Luxus_fashion.jpg
@GettyImages

Richemont startet gut

Zürich – Der Schmuck- und Uhrenkonzern ist gut ins 1. Quartal (bis Ende Juni) gestartet. Dabei hat vor allem das Schmuck-Geschäft positiv zum Wachstum beigetragen. Alleine hier legten die Verkäufe um ein Fünftel auf 3,02 Mrd. € zu. Der Umsatz stieg derweil insgesamt in den ersten 3 Monaten 2022/23 um 20 % auf 5,26 Mrd. € an. Die Umsätze im Onlinegeschäft der Gruppe verbesserten sich ebenfalls: Sie kletterten um 8 % auf 691 Mio. €. Ein Update zur Partnersuche für den Aufbau seiner Online-Verkaufsplattform hat Richemont nicht gegeben. Einen konkreten Ausblick für den weiteren Verlauf des Geschäftsjahrs 2022/23 gibt Richemont wie üblich nicht ab.

Richemont bleibt im Depot eingelagert; (B+). 

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.