https://www.effecten-spiegel.com/artikel/rolls-royce-2
Premium

Rolls-Royce

sichert sich Kapital

London – Der aufgrund der Coronakrise stark angeschlagene britische Triebwerksbauer will sich über die Ausgabe von Aktien und Anleihen sowie neuer Kredite dringend benötigtes Geld beschaffen. Insgesamt will Rolls-Royce gut 5 Mrd. £ besorgen. Die Emission neuer Anteile soll dabei rd. 2 Mrd. £ einspielen. Über die Platzierung einer Anleihe werden zusätzlich 1 Mrd. £ ins Haus geholt. Zudem plant das Unternehmen, sich neue Kredite über weitere 2 Mrd. £ zu sichern.  Die Hauptversammlung am 27. Oktober muss den Plänen allerdings noch zustimmen. Konzernchef Warren East hatte im Sommer nach einem…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche