https://www.effecten-spiegel.com/artikel/rwe-1
RWE_Turm4_Essen.jpg
Premium

RWE

stellt sich gegen den Wind

Nachdem die Pläne für den Kohlekraftausstieg nun bekannt sind, nimmt der Stromkonzern die Windkraft verstärkt ins Visier. Durch die Übernahme des Konkurrenten Innogy will sich RWE einen grünen Anstrich geben und zum größten Ökostromkonzern in Europa aufsteigen. Die Windenergie ist auch wichtig für das erreichen der Klimaziele der Bundesregierung. Doch der Ausbau stockt. Im vergangenen Jahr wurden so wenig neue Windkraftanlagen errichtet wie nie zuvor seit 1998. Hauptgründe sind die langen Genehmigungsverfahren, zu wenig ausgewiesene Flächen und viele Klagen. Von der Windindustrie wird daher…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche