https://www.effecten-spiegel.com/artikel/saf-holland-mit-positivem-ueberraschungspotenzial
Lkw.jpg
Premium

SAF-Holland mit positivem Überraschungspotenzial

Die wieder zunehmende Nachfrage aus der Lkw- und Trailerindustrie spiegelt sich in der Umsatzentwicklung von SAF-Holland in 2021 eindrücklich wider. Die Erlöse fuhren nach vorläufigen Zahlen um rd. 30 % auf 1,25 Mrd. € vor. Das bereinigte Ebit legte ebenfalls deutlich von 58,8 auf 93,0 Mio. € zu. Somit ergibt sich eine attraktive Ebit-Marge von 7,5 (6,1) %.

„Ohne die starke Kosteninflation wäre die bereinigte Ebit-Marge deutlich höher ausgefallen“, merkte Konzernlenker Alexander Geis an. Insbesondere die hohen Kosten für Stahl, Frachten und Energie hatten das Ergebnis belastet. Auch im…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.