https://www.effecten-spiegel.com/artikel/sartorius-haengt-die-messlatte-hoeher
Chemielabor.jpg
Premium

Sartorius hängt die Messlatte höher

Im 1. Halbjahr blieb die Geschäftsentwicklung des Labordienstleisters und Pharmazulieferers überaus dynamisch. Nach vorläufigen Zahlen rechnet das MDAX-Unternehmen für die ersten 6 Monate mit einem Umsatzwachstum von rd. 60 %. Dabei soll die Ebitda-Marge bei etwas über 34 % liegen (vollständiger H1-Bericht: 21. Juli).

Diese Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen, doch es kommt noch besser: So hob der Konzern zugleich seinen Ausblick für das Gesamtjahr an. Anstatt rd. 35 % wird nun mit einem Anstieg beim Umsatz um rd. 45 % geplant. Die Ebitda-Marge wird ebenfalls mit etwa 34 (bislang…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche