https://www.effecten-spiegel.com/artikel/schneller-bleckmann
OEl_Bohrinsel.jpg
Premium

Schoeller-Bleckmann

herausfordernder Markt

Wien – Der Ölfeldausrüster hat im 1. Quartal erste Auswirkungen der Coronakrise zu spüren bekommen. Der für den Konzern wichtige nordamerikanische Markt, der bereits zuvor durch den Ölpreisverfall geschwächt wurde, habe die Aktivitäten weiter zurückgefahren. Der Umsatz sank demnach auf 108,9 (121,1) Mio. €. Unter dem Strich stieg der Gewinn indes auf 8,6 (7,7) Mio. € an. Grund war u.a. ein geringerer Steueraufwand. Einen konkreten Ausblick wagte das Unternehmen nicht. Es sei aber mit einem „extrem anspruchsvollen Jahr 2020“ zu rechnen, so der Konzern.

SBO hat noch einen langen Erholungs-Weg…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche