https://www.effecten-spiegel.com/artikel/shanghai-composite-2015-2020-1

Premium

Shanghai Composite, 2015–2020

 

Mit einem Minus von lediglich 9,38 % seit Jahresbeginn (Stand: 03.04.: 2.763 Punkte) ist der chinesische Shanghai Composite vergleichsweise glimpflich durch die derzeitige Krise gekommen. Zudem haben die beiden Unterstützungen (Abwärtstrend seit 2015 und Tief von 2016) bisher gehalten. Dieser Bereich bei ca. 2.640 Punkten sowie die 200-Tage-Linie (2.934 Punkte) sind die momentan zu beachtenden Marken auf der Unter- bzw. Oberseite.

 

 

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Sichern Sie sich einmalig einen kostenlosen Premium-Digital-Zugang für ganze 2 Wochen.
Schreiben Sie uns unter aboservice (mit Angabe Ihres Namens und E-Mail-Adresse). Wir senden Ihnen die Zugangsdaten direkt per E-Mail zu.

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche