https://www.effecten-spiegel.com/artikel/shop-apotheke-ungewohnt-schwache-news
Telemedizin.jpg
Premium

Shop Apotheke ungewohnt schwache News

Die sonst so erfolgsverwöhnten Aktionäre des Online-Arzneimittelhändlers mussten eine schlechte Nachricht verdauen. Ein „temporärer Effekt“ sorgt für ein verlangsamtes Umsatzwachstum. Die gegenwärtig angespannte Lage auf dem Arbeitsmarkt sowie der Umzug an den neuen Standort Sevenum sorgen vorübergehend für reduzierte Logistikkapazitäten. Damit geraten auch die 2021er Ziele eines Umsatzwachstums von rd. 20 % sowie einer positiven bereinigten Ebitda-Marge zwischen 2,3 bis 2,8 (2020: 2,2) % in Gefahr. Zwar wurde diese zunächst bestätigt, allerdings stelle die Prognose eine Herausforderung dar.…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche