https://www.effecten-spiegel.com/artikel/short-news-13
Idee_IT.jpg

Short News

Kurz Notiert

u Im Zuge der Fokussierung auf das Cloud-Geschäft hat GK Software die AWEK microdata GmbH an die italienische Zucchetti Gruppe verkauft. Der Preis belief sich auf einen mittleren einstelligen Mio.-€-Betrag.

Der Mobilfunkanbieter 1&1 Drillisch hat mit Telefonica Deutschland einen Roaming-Vertrag über mindestens 5 Jahre geschlossen. 1&1 kann diesen zunächst bis 2029 und dann bis 2034 verlängern. Der Konzern kündigte zudem an, das initiierte laufende Preisüberprüfungsverfahren gegen Telefonica einzustellen.

Der insolvente Beschichtungsdienstleister Nanogate hat ein Tochterunternehmen veräußert. Der Kauf ist rückwirkend zum 1. Januar gültig und mit den Einnahmen werden Ansprüche von Bankengläubigern bedient.

In den USA baut der Energiekonzern RWE einen Solarpark mit einer Leistung von 150 Megawatt. Kein geringerer als Facebook will den grünen Strom dann zur Versorgung eines Rechenzentrums nutzen. Die Inbetriebnahme ist für Ende 2023 anvisiert.

Zwei Großaktionäre von AlzChem wollen insgesamt 1,5 Mio. Aktien im Zuge einer privaten Umplatzierung institutionellen Investoren anbieten, um den Streubesitz des Spezialchemie-Anbieters zu erhöhen.

Die auf energieeffiziente LED-Beleuchtung spezialisierte SBF plant eine Kapitalerhöhung gegen Bareinlage unter Einräumung der Bezugsrechte der Aktionäre. Bis zu 980.447 neue Aktien im Verhältnis 8:1 zu einem Bezugspreis von
7,95 € werden ausgegeben. Die Bezugsfrist beginnt am 25. Mai und endet am 8. Juni.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche