https://www.effecten-spiegel.com/artikel/short-news-14
Immobilien.jpg

Short News

Bis zum 31. Juli will der Telematikkonzern IVU Traffic bis zu 50.000 eigene Aktien mit einem Wert von maximal 900 T€ zurückkaufen. Das entspricht 0,3 % des Grundkapitals. Damit will der Konzern Vorstandsvergütungen und Mitarbeiterbeteiligungsprogramme bedienen.

Um 82 Einheiten hat der Immobilienkonzern Noratis sein Portfolio im niedersächsischen Celle ausgebaut. Über den Kaufpreis wurde bislang nichts bekannt gegeben.

Das Bau- und Maschinenbauunternehmen Bauer will insgesamt 7,25 Mio. neue Aktien zu einem Bezugspreis von 10,50 € ausgeben. Die Aktionäre haben bis zum 21. Juni Zeit zu zeichnen und das Bezugsverhältnis beträgt 13:5.

Die Beteiligungsgesellschaft Aurelius hat den europäischen Bereich für Verbraucherbatterien von Panasonic Europe übernommen. Das Unternehmen ist einer der führenden Hersteller von Alkali- und Zink-Kohle-Batterien sowie wiederaufladbare Spezialbatterien. Zu genaueren Details wurde sich bislang nicht geäußert.

Der Energiekonzern Siemens Energy will gemeinsam mit dem japanischen Konzern Mitsubishi Electric in Sachen Klimaschutz zusammenarbeiten. Die beiden Unternehmen wollen im Rahmen einer Grundsatzvereinbarung Möglichkeiten ausloten, den Einsatz von klimaschädlichen Treibhausgasen, wie Schwefelhexaflourid, in Hochspannungsschaltgeräten zu verringern.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche