https://www.effecten-spiegel.com/artikel/short-news-22
Shopping-Tueten.jpg

Short News

Der Online-Modehändler Zalando beteiligt sich an dem finnischen Start-up Infinited Fiber. Das Unternehmen wandelt, eigenen Angaben zufolge, mithilfe neuester Technologien zellulosebasierte Rohstoffe (wie etwa Textilabfälle) in biologisch abbaubare Spezialfasern um. Wie viel der DAX-Konzern genau investiert, wurde indes nicht bekannt. In der jüngsten Finanzierungsrunde waren neben Zalando unter anderem auch H&M und Adidas mit von der Partie.

Die RTL Group nimmt ihr Kroatien-Geschäft genauer unter die Lupe. Konzernangaben zufolge sollen strategische Optionen bis hin zum Verkauf geprüft werden.

Rund 5,14 Mio. neue Aktien gegen Bareinlage will die Beteiligungsgesellschaft Mutares im Zuge einer Kapitalerhöhung platzieren. Die Papiere werden zu einem Bezugspreis von 19,50 € ausgegeben und sind rückwirkend zum 1. Januar 2021 dividendenberechtigt. Die Zeichnungsfrist läuft voraussichtlich bis zum
13. Oktober.

Von der US-Arzneimittelaufsicht FDA hat Siemens Healthineers die Zulassung für einen neuartigen Computertomografen erhalten. Mit dem Modell seien schärfere und farbige Aufnahmen bei einer geringeren Strahlen- und Kontrastmittel-Belastung möglich, so das Unternehmen.

Mit einer Übernahme will die All for One Group ihr Geschäft in der Schweiz ausbauen. Hierzu hat das Unternehmen alle Anteile der Schweizer ASC-Gruppe übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche