https://www.effecten-spiegel.com/artikel/short-news-43
Erneuerbare_Energien.jpg

Short News

Kurz Notiert

Der Spezialist für Energieinfrastruktur Friedrich Vorwerk hat einen weiteren Großauftrag erhalten. Das Unternehmen realisiert die Anschlussleitungen für die LNG-Terminals in Brunsbüttel. Der Auftrag umfasst ein Gesamtvolumen von 120 Mio. € und wird von einer gleichberechtigten Arbeitsgemeinschaft bestehend aus Friedrich Vorwerk und der österreichischen Habau Group umgesetzt. Zum Jahresende soll das Terminal bereits in Betrieb genommen werden.

TAG Immobilien hat eine Kapitalerhöhung gegen Bareinlage mit Bezugsrechten für die bestehenden Aktionäre angekündigt. Insgesamt sollen 28,99 Mio. neue Papiere zu einem Preis von 6,90 € ausgegeben werden. Diese sind rückwirkend zum 1. Januar 2022 dividendenberechtigt. Das Bezugsverhältnis wurde auf 101:20 festgelegt. Die Frist läuft bis zum 25. Juli 2022. Mit den Einnahmen soll der jüngste Zukauf in Polen refinanziert
werden.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.