https://www.effecten-spiegel.com/artikel/siemens-energy-1
Windkraft.jpg
Premium

Siemens Energy

mit Verlust

Das vergangene Geschäftsjahr 2019/20 (30.09.) war bei dem Börsenneuling von hohen Abschreibungen geprägt. So weist Siemens Energy einen operativen Verlust (angepasstes Ebita vor Sondereffekten) von –17 (+1,5) Mio. € aus, bei einem um 5 % auf 27,5 Mrd. € rückläufigen Umsatz. Neben den Abschreibungen belasteten noch zusätzlich Restrukturierungskosten sowie Aufwendungen im Zusammenhang mit der Abspaltung vom Mutterkonzern. Für das neue Geschäftsjahr erwartet das Management ein nominales Umsatzwachstum in einer bis jetzt noch recht weiten Spanne zwischen
2 und 12 % sowie eine angepasste…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche