https://www.effecten-spiegel.com/artikel/siltronic
Software-.jpg
Premium

Siltronic

vorsichtiger Ausblick

Der Halbleiterzulieferer traut sich angesichts der Coronavirus-Krise nur einen vagen Ausblick für 2020 zu. Neben der Virusausbreitung litt die Halbleiterbranche zuletzt auch unter dem Handelsstreit zwischen den USA und China sowie der Schwäche der Auto-branche. So hatte Konzernchef Christoph von Plotho bereits bei der Vorlage von Eckdaten für 2019 Ende Januar darauf hingewiesen, dass es zwar Signale einer höheren Nachfrage nach Logikchips gebe, doch eine Nachfrageerholung seitens der Speicherchip-Hersteller aufgrund erhöhter Lagerbestände an Rohwafern noch länger auf sich warten lassen könnte.

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche