https://www.effecten-spiegel.com/artikel/splitter-10
Bayer-Leverkusen-2.jpg
Premium

Splitter

Bijou BrigitteUmsatz bricht weg; (B+): Im Q1 musste das Unternehmen einen Umsatzrückgang von 64,8 auf 53,5 Mio. € verzeichnen. Als Grund nannte das Unternehmen vor allem die schwierige Lage ab März. Die im April ausgegebene Prognose für das Geschäftsjahr 2020 sieht einen Umsatz zwischen 260–275 Mio. € und einen Verlust vor Steuern von –2 Mio. bis –12
Mio. € vor. Vorraussetzung für das Szenario ist allerdings, dass die „Maßnahmen der Regierungen gegen die Verbreitung des Coronavirus nur bis Ende Mai 2020 andauern“, wie das Unternehmen mitteilte. Sonst gehe man von länger andauernden…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche