https://www.effecten-spiegel.com/artikel/splitter-13
Premium

Lesedauer: 10 Minuten

Splitter

Masterflex Medizintechniksegment entwickelt sich positiv; (B): Nach noch untestierten Zahlen verlief das Q1 trotz der Coronapandemie stabil. Durch den Produktionsstopp in China ging der Umsatz von 21,1 Mio. auf 20,5 Mio. € zurück. Das Ebit blieb mit 2,1 Mio. € in etwa auf Vorjahresniveau. Das Konzernergebnis legte leicht auf 1,3 (1,2) Mio. € zu. Die Produktion in China befindet sich bereits wieder fast bei voller Auslastung. Von April bis Juni rechnet der Konzern jedoch mit spürbaren Auswirkungen der Pandemie durch die weltweiten Einschränkungen.

Gesco Automotivsparte belastet; (B+): In den…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche