https://www.effecten-spiegel.com/artikel/squeeze-outs-uebernahmeangebote-6
-ES_Fallback_Image01.jpg
Premium

Squeeze-Outs/Übernahmeangebote

Während der ersten Annahmefrist des Übernahmeangebots von TE Connectivity für First Sensor wurden bereits 71,90 % der Stimmrechte angedient. Die zweite Annahmefrist läuft nun noch bis zum 19. September. Vorstand und Aufsichtsrat des Technologieunternehmens befürworten die Übernahmeofferte. „Wir sind davon überzeugt, dass die Transaktion strategisch sinnvoll und im besten Interesse von First Sensor, unserer Aktionäre und Mitarbeiter ist.“ 

Die Prüfung des Energiedeals zwischen den beiden bisherigen Konkurrenten E.on und RWE geht auf die Zielgerade. Bis zum 20. September könnte das…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche