https://www.effecten-spiegel.com/artikel/st-1
Premium

S&T

bleibt positiv

Für den österreichischen Anbieter von IT-Dienstleistungen und -Lösungen liegt der Marktfokus im Bereich Zentral- und Osteuropa.

Im schwiergen Geschäftsjahr 2020 konnte   S&T bisher gut durch seine breite Aufstellung sowohl auf der Produktseite als auch bei den Zielbranchen bestehen. Hinzu kommt die deutlich steigende Kundennachfrage bei der Digitalisierung von Prozessen und Abläufen.

Das Auftragsbuch ist im Übrigen mit 891
Mio. € besser gefüllt als zu Jahresbeginn. Zusätzlich wird S&T nach der Zustimmung der Kartellbehörden seit Oktober durch die Iskratel-Gruppe verstärkt.  Nach dem guten…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche