https://www.effecten-spiegel.com/artikel/stabilus-4
Autobahn_Nachts.jpg
Premium

Stabilus

kürzt Dividende

Der Anbieter von Gasfedern, Dämpfern und elektromechanischen Antrieben für die Automobilbranche und Industrie hat seine vorläufigen Geschäftszahlen bestätigt und weist somit für das Geschäftsjahr 2019/20 (30.09.) einen Umsatzrückgang auf 822,1 (951,3) Mio. € aus. Das Konzernergebnis wurde u.a. durch Abwertungen von immateriellen Vermögensgegenständen belastet und brach auf 30 (80,9) Mio. € ein. Der am 10. Februar 2021 stattfindenden Hauptversammlung wird eine Dividende von 0,50 (1,10) € vorgeschlagen.

Für das angelaufene Geschäftsjahr plant Stabilus mit Konzernerlösen von 850 bis 900 Mio. €…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche