https://www.effecten-spiegel.com/artikel/stmicro-starkes-schlussquartal
Chartkurve_digital.jpg

STMicro starkes Schlussquartal

08. Januar 2020 

Zürich – Der Halbleiterhersteller hat im 4. Quartal deutlich besser abgeschnitten als zuvor gedacht. Der Umsatz habe bei 3,24 Mrd. $ gelegen und damit gut ein Fünftel höher als im Vorquartal. Zuletzt hatte das Unternehmen eine Spanne von bis zu knapp 3,1 Mrd. $ in Aussicht gestellt. Die Marktdynamik sei bedeutend besser gewesen als erwartet, so Vorstandschef Jean-Marc Chery. Vor allem hätten Chips für Konsumentengeräte wie Smartphones sowie Tablets und Halbleiter für die Autoindustrie dazu beigetragen. Detaillierte Zahlen zum Quartal und für das Gesamtjahr will der Konzern am 28. Januar vorlegen.

STMicro hat den Turnaround mehr als geschafft. Den Titel lässt man angesichts der guten Performance erst einmal weiterlaufen; (B+).     

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche