https://www.effecten-spiegel.com/artikel/stoxx-europe-600-banks
Chartkurve_digital.jpg
Premium

Stoxx Europe 600 Banks

1992 – 2021

Bankaktien waren zuletzt besonders gefragt. So stieg der europäische Ban-kenindex, der Stoxx Europe 600 Banks, seit Jahresbeginn um fast 20 %. Damit hat der Index (größte Positionen: HSBC, BNP Paribas, Banco Santander, Intesa Sanpaolo, ING) die Wider-standszone bei ca. 116 Punkten über-wunden. Langfristig gesehen ist dies jedoch nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Der Verlust seit dem Allzeithoch beträgt immer noch rund 76 %.

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche