https://www.effecten-spiegel.com/artikel/suess-microtec-se-2
Suess-1.jpg

SÜSS MicroTec SE

Auftragseingang über der Planung

11.01.2021

Die SÜSS MicroTec SE berichtet im vierten Quartal 2020 von einem Auftragseingang in Höhe von 74,4 Mio. Euro. Im Vorjahr lag der Auftragseingang bei 61,5 Mio. Euro. Insgesamt summiert sich der Auftragseingang in der zweiten Jahreshälfte auf 118,5 Mio. Euro und liege damit etwa 30 Prozent über den Erwartungen. Die zusätzlichen Aufträge kamen aus der Region Asien und betrafen im Wesentlichen das Segment Lithografie. Im Gesamtjahr erhöhte sich der Auftragseingang von 219,3 auf 281,1 Mio. Euro. Der Umsatz im vierten Quartal verringerte sich zwar von 82,7 auf rund 78 Mio. Euro, im Gesamtjahr kamen die Erlöse jedoch von 213,8 auf etwa 252 Mio. Euro. Die Steigerung um rund 18 Prozent lag jedoch im Rahmen der Erwartungen. Die Gesellschaft geht nun mit einem Auftragsbestand von 120,1 Mio. Euro ins Geschäftsjahr 2021, was gegenüber dem Vorjahr einen Zuwachs um knapp 29 Prozent bedeutet.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche