https://www.effecten-spiegel.com/artikel/symrise
Biotech_Ampullen.jpg
Premium

Symrise

bleibt dufte

Während andere Unternehmen unter den Corona-Auswirkungen ächtzen, berichtet der Duft- und Aromenhersteller für das 1. Quartal von einer guten Entwicklung in allen Segmenten. So konnten die Erlöse um 8 % auf 917 Mio. € gesteigert werden. Organisch lag das Wachstum bei 2,3 %. Insbesondere die in 2019 übernommene ADF/IDF-Gruppe hatte zu dem positiven Geschäftsverlauf beigetragen. Außerdem verwies Vorstandschef Heinz-Jürgen Bertram darauf: „Wir sind in vollem Umfang operativ tätig.“ Entsprechend zuversichtlich ist Symrise für das lfd. Geschäftsjahr und rechnet damit, wieder schneller als die…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche