https://www.effecten-spiegel.com/artikel/synlab
Medizin.jpg
Premium

Synlab

Börsenaspirant

Europas größte Laborkette Synlab will zukünftig auch an der Frankfurter Börse forschen. Noch im 2. Quartal soll die Erstnotiz erfolgen. Insgesamt will das Unternehmen durch sein IPO 400 Mio. € einnehmen. Es ist vorgesehen, sowohl neue Aktien aus einer Kapitalerhöhung als auch Anteile aus dem Bestand der Altaktionäre an den Markt zu bringen. Mit dem Geld sollen unter anderem Schulden abgebaut werden. Synlab gehört seit 2015 dem Finanzinvestor Cinven. Derzeit profitiert das Unternehmen von der enormen Nachfrage nach PCR-Tests auf das Coronavirus. Doch Konzernchef Mathieu Floreani ist sich…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche