https://www.effecten-spiegel.com/artikel/tecan-zukauf-in-den-usa
Biotech_Ampullen.jpg

Tecan Zukauf in den USA

Zürich – Die Labortechniksparte hat in der Coronakrise deutlich zulegen können. Da verwundert die jüngste Konsolidierungswelle keineswegs. So expandiert der Schweizer Labortechnik-Hersteller Tecan mit einem Zukauf in den USA. Das Unternehmen erwirbt demnach  den US-Medizingeräte- und Instrumentenhersteller Paramit für 1 Mrd. $. Der Kaufpreis werde mit Barmitteln, neuen Aktien und der Ausgabe von Anleihen bezahlt. Tecan ist auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Automatisierungslösungen für Laboratorien im Life-Science-Bereich für die Branchen Biopharma, Forensik und klinische Diagnostik spezialisiert. Weitere Details zur Transaktion wurden bislang nicht veröffentlicht.

Tecan wandert auf die Watchlist; (B+). 

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche