https://www.effecten-spiegel.com/artikel/thyssenkrupp-10

Premium

Thyssenkrupp

Aktie hebt ab

Eine mögliche Lösung für die angeschlagene Stahlsparte von Thyssenkrupp hat die Titel des Industriekonzerns zuletzt in die Höhe katapultiert. Das britische Unternehmen Liberty Steel hat ein nicht bindendes Angebot für das Stammgeschäft des Essener Traditionskonzerns unterbreitet. Zuvor hatte es bereits entsprechende Pressespekulationen über eine bevorstehende Offerte gegeben, woraufhin der Aktienkurs am Vormittag um zeitweise fast ein Viertel nach oben geschnellt war. 
Nach der offiziellen Bekanntgabe des Angebots lagen die Papiere noch mit mehr als 16 % im Plus bei
4,83 €. Zur konkreten Höhe…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche