https://www.effecten-spiegel.com/artikel/traton-1
ES_48_web.jpg
Premium

Traton

will Navistar anhängen

Das Lkw- und Busunternehmen will sein Geschäft in Nordamerika mit einer Milliardenübernahme deutlich ausbauen und damit zum Hauptrivalen Daimler aufrücken. Die börsennotierte VW-Sparte plant, dazu die restlichen Anteile am US-Truckhersteller Navistar zu übernehmen. Dafür bietet Traton 2,9 Mrd. $ bzw. 35 $ je Aktie. Bisher hält Traton schon 16,8 % an Navistar.

Das US-Unternehmen will das „unaufgeforderte Angebot“ zunächst noch prüfen. Durch gemeinsame Entwicklungen (Modulstrategie) und Einkauf dürften sich langfristig Synergien in Milliardenhöhe ergeben.

Gelingt dem SDAX-Unternehmen Traton di…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche