https://www.effecten-spiegel.com/artikel/traton-6
Premium

Lesedauer: 2 Minuten

Traton

bei Navistar auf der Zielgeraden

Traton kommt bei seinem geplanten Eintritt auf den US-Markt mit einem milliardenschweren Zukauf nun endlich zum Zug. Nach langem Hin und Her einigte man sich mit dem US-Truck- und Bushersteller Navistar auf den Kaufpreis. Damit stehen nun die Ampeln für den
wichtigen nordamerikanischen Nutzfahrzeugmarkt auf Grün.

Traton hält bisher 16,8 % an Navistar und bietet für alle übrigen Aktien nach zähen Verhandlungen nun 44,50 $ und damit insgesamt rund 3,7 Mrd. $. Der US-Starinvestor Carl Icahn und Mark Rachesky mit seinem Hedgefonds MHR haben wohl bis zuletzt um einen höheren Kaufpreis gepokert.…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche